A- A A+

Okt
27

27.10.2017

Nov
3

03.11.2017

Nov
7

07.11.2017 9:30 - 11:30

Nov
10

10.11.2017

Schülervertretung

Unsere neuen Schülervertreter: Schulsprecher Alexander Schieder (IIIa - Bildmitte),
Stellvertreter Julia Pöttler (IIa) und Christopher Lukas (IIa)

 


In Österreich gibt es 1,2 Millionen Schülerinnen und Schüler, das sind 15% der Bevölkerung. Sie werden tagtäglich mit verschiedensten Missständen der Schule konfrontiert. Um ihnen ein Sprachrohr zu geben, gibt es eine demokratisch gewählte und gesetzlich legitimierte Schülervertretung auf Schul-, Landes- und Bundesebene.
Die Schülervertretung vertritt die Rechte der Schülerinnen und Schüler, fördert und nimmt deren Interessen wahr und wirkt dadurch bei der Gestaltung des schulischen Lebens mit. Sie ist eine Gruppe von motivierten Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen.
Der Schülersprecher bzw. die Schülersprecherin wird mit seinen bzw. ihren beiden Vertretern bzw. Vertreterinnen zu Beginn des Schuljahres von allen Schülern der BHAK und BHAS für ein Jahr fest gewählt.
Es ist jedem Schüler und jeder Schülerin möglich der SV beizutreten und sie bei jeglichen Veranstaltungen zu unterstützen.

Während sich die Vertretungen auf Schulebene auf schulinterne und regionale Projekte, Veranstaltungen, aber auch Probleme konzentrieren, kümmern sich die Landesschülervertretungen verstärkt um Service-, Unterstützungs- und Informationsangebote. Die Bundesschülervertretung vertritt und repräsentiert als höchstes Gremium die Interessen der gesamten Schülerschaft gegenüber der Politik, insbesondere dem Bildungsministerium und setzt auf inhaltliche Schwerpunkte und Verbesserungsvorschläge.

 

(c) BHAK Hartberg - Impressum