A- A A+

Jul
9

09.07.2018 - 09.09.2018

Sep
10

10.09.2018

Sep
10

10.09.2018 - 11.09.2018

Sep
11

11.09.2018 8:30 - 9:30

BHAK Hartberg: Geburtsstätte für Autoren

Wieder einmal hat die BHAK Hartberg bewiesen, dass sie nicht nur eine wirtschaftliche Schule ist, sondern noch vieles mehr in petto hat.

Die Schülerinnen und Schüler des 4. Jahrganges schrieben mithilfe ihrer Mentorin, Frau Mag. Gruber-Thalhammer, das Kinderbuch „Ella entdeckt die Welt“. Angefangen bei der Rolle der Autoren bis hin zur Vermarktung ihres Unternehmens „Projekt KiBu“ waren die Schülerinnen und Schüler in jede Aufgabe eingebunden.

Am Donnerstag, den 16. November 2017, besuchte Frau Mag. Wiesenhofer – Filialleiterin und Buchhändlerin bei der Leykam BuchhandelsgesmbH in Hartberg – den 4. Jahrgang, um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Welt des Verlagwesens zu gewähren. Themen wie die Kosten für den Druck, den Beruf Buchhändler/in und die starke Konkurrenz durch Amazon wurden ausführlich besprochen. Selbst die 5. Klasse nahm an dem Vortrag teil und stellte reichlich Fragen. Frau Mag. Wiesenhofer zeigte den Schülern die verschiedenen Arten von Bucheinbänden und erklärte, wie sich ein Einband auf die Kalkulation des Preises auswirkt.

Für alle Leseratten gilt: Am 4. Dezember 2017 findet die Eröffnungsfeier des Kinderbuches „Ella entdeckt die Welt“ in der Leykam BuchhandelsgesmbH in Hartberg statt.

  • jf1
  • jf2
  • jf3
  • jl1
  • jl2
  • jl3
  • jl4
  • jl5

Simple Image Gallery Extended

 

(c) BHAK Hartberg - Impressum